Unsere Partner sind das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie (MWIKE) des Landes Nordrhein-Westfalen, die DMT GmbH & Co. KG und die Enerchange GmbH & Co. KG.
Logo MWIKE

Das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie (MWIKE) des Landes Nordrhein-Westfalen fördert das Forschungsvorhaben und hat den Geologischen Dienst NRW im Rahmen der geologischen Landesaufnahme sowohl in der Pilotregion Münsterland als auch im Rheinland mit der 2D-Seismik beauftragt.

Die seismischen Messungen und die anschließende Datenanalyse führt die DMT GmbH & Co. KG durch, eine global tätige Gesellschaft für Ingenieursdienstleistungen und Beratung mit Sitz in Essen. Die DMT GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP. Sie war auch schon bei der 2D-Seismik-Kampagne im Münsterland Partnerin des GD NRW.

Die Enerchange GmbH & Co. KG begleitet das Projekt hinsichtlich der Kommunikation, um transparente Informationen für alle Betroffenen und Interessierten bereitzustellen. Die Münchner Firma ist spezialisiert auf Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen im Bereich der tiefen Geothermie und war in der Pilotregion Münsterland ebenfalls für die Kommunikation verantwortlich.